The Last Stand

Pensionierter Sheriff verteidigt seine Stadt gegen Kriminelle, die die Flucht eines Schwerverbrechers durch sein Revier organisieren.

Filme mit Arnold Schwarzenegger zeichnen sich meistens durch viel Action und wenig Dialoge aus. Dieser Film ist seit langer Zeit einer seiner ersten Leinwandauftritte. Mich interessierte, ob Arnie sein Fach noch beherrscht, oder ob er den wortkargen Haudruff verlernt hat.

Ray Owens ist pensionierter Sheriff in der Kleinstadt Sommerton Junction, einem verschlafenen Nest in Arizona, knapp vor der mexikanischen Grenze. Eigentlich möchte der Ex-Elitecop aus Los Angeles hier nur seine Ruhe haben. Er übernimmt aber einen Wochenenddienst für seinen Nachfolger, weil dieser mit dem halben Dorf zu einem Entscheidungsspiel der örtlichen Football-Mannschaft fährt. Owens richtet sich auf ein ruhiges Wochenende ein. Derweil soll in Las Vegas der Schwerverbrecher Cortez vom FBI verlegt werden. Die geheime Mission misslingt, mittels eines Krans und eines Elektromagneten wird Cortez Fahrzeug in die Luft gehoben und er entkommt mithilfe unzähliger Komplizen. Mit seinem Fluchtfahrzeug, einer auf 1.000 PS hochgetunten Corvette rasen er und eine als Geisel gehaltene FBI-Agentin auf die mexikanische Grenze zu. Dabei werden Straßensperren von Unterstützern beschossen und mit Räumfahrzeugen aus dem Weg geräumt. Agent John Bannister (Forest Whitaker) ist verzweifelt und glaubt, dass er einen Maulwurf in der Truppe hat. Er kontaktiert Owens, da Sommerton auf einer der möglichen Fluchtrouten liegt. Owens Deputys entdecken eine mobile Brücke, die über die Grenzschlucht nach Mexiko gebaut wurde. Es kommt zu einer Schießerei, bei der einer der Ordnungshüter sein Leben verliert. Owen verpflichtet neben einem einsitzenden Gefangenen auch einen stadtbekannten Waffennarren als Hilfssheriffs. Geimeinsam baut die zusammengewürfelte Truppe eine Straßensperre in der Ortsmitte auf. Dort kommt es zu einer weiteren Schießerei zwischen Cortez Kumpanen und den mutig agierenden lokalen Ordnungshütern. Ein von Owen reaktiviertes Maschinengewehr aus dem II. Weltkrieg verhilft letzteren zur nötigen Feuerkraft. Trotzdem gelingt es Cortez, die Sperre zu durchdringen und auf die Grenze zuzurasen. Owen schnappt sich das ebenfalls getunte Fahrzeug seines Nachfolgers und liefert sich eine Verfolgungsfahrt durch Maisfelder. Auf der Brücke selbst kommt es dann zum Showdown mit Fäusten und Messern. Owen liefert den Flüchtigen bei den erstaunten FBI-Profis ab und die vermeintliche Geisel entpuppt sich als korrupte Polizistin.

Mann, was für ein Film. Ich bin sehr positiv überrascht. Tolle Schießereien, großartige Special Effects und kaum störende Dialoge. Schwarzenegger macht das, was er am besten kann: Er packt zu, feuert aus allen Rohren und beschränkt sich auf silbenarme Ein-Zeilen-Sätze. Seine Mitspieler unterstützen ihn bei diesem Unterfangen. So entsteht großer Filmspaß. Besonders hervorzuheben ist der nahezu perfekt abgemischte Ton (in 7.1). Ein unterschätzter Film, der einen großartigen (Heim-)Kinoabend sichert. Für Fans von Geballer. Nicht von Dialogen.

Filmfacts

  1. Seine Rolle in „The Last Stand“ ist die erste Hauptrolle, die Schwarzenegger nach seiner Amtszeit als kalifornischer Gouverneur und nach Terminator 3 (2003) übernommen hat.
  2. Regisseur Kim Jee-woon drehte vorher den Horrorfilm „A Tale Of Two Sisters“.
  3. Das Budget von 30 Millionen Dollar war eher überschaubar.
  4. Ins Kino kam eine geschnittene FSK-16 Version. Erst nach Zuschauerprotesten veröffentlichte der Verleih auch die ursprüngliche FSK-18 Version.
  5. Im Film gibt es 44 Tote.


The Last Stand (2013)
The Last Stand poster Rating: 6.4/10 (109,762 votes)
Director: Jee-woon Kim
Writer: Andrew Knauer
Stars: Arron Shiver, Arnold Schwarzenegger, Titos Menchaca, Richard Dillard
Runtime: 107 min
Rated: R
Genre: Action, Crime, Thriller
Released: 18 Jan 2013
Plot: The leader of a drug cartel busts out of a courthouse and speeds to the Mexican border, where the only thing in his path is a sheriff and his inexperienced staff.

No votes yet.
Please wait...

2 thoughts on “The Last Stand

  1. best gay dating websites
    tinder gay dating site
    georgia gay dating

    No votes yet.
    Please wait...
  2. hydroxychloroquine medicine

    No votes yet.
    Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.