Gesprengte Ketten

Auch wenn wir hier einen hohen Anteil an Gefängnisfilmen „verarbeiten“ – wir sind nicht das Fachblog für den Knastfilm. Aber „Gesprengte Ketten“ ist einer der Filme, die man gesehen haben muss. Der Kriegsfilm aus dem Jahre 1963 wurde in Bayern gedreht und verfügt über eine Besetzung, die ihresgleichen sucht. Allen voran der legendäre Steve McQueen Vornehmlich britische Besatzung eines Kriegsgefangenenlagers Read More …

Papillon

So, hier ein Beispiel aus meinem absoluten Lieblings-Genre: der Gefängnisfilm! Der prominenteste Vertreter aller Knast-Movies ist „Papillon“. Auf einer südamerikanischen Gefängnisinsel freunden sich zwei Häftlinge an und leben unter unmenschlichen Bedingungen. „Papillon“ ist ein Klassiker mit Dustin Hoffman und dem grandiosen Steve McQueen aus dem Jahr 1973. Die Beiden treffen sich während ihrer Deportation von Frankreich in die Kolonie Französisch-Guayana Read More …