Freunde mit gewissen Vorzügen

FreundmitgewissenVorzügenManchmal möchten die Damen in meinem Umfeld einen entspannenden romantischen Film schauen. So war es auch dieses Mal und diese Schmonzette mit Justin Timberlake und Mila Kunis fand ihren Weg in den Blu-Ray-Player:

Zwei beziehungsunfähige New Yorker Singles pflegen eine Freundschaft plus Sex, scheitern und merken schließlich, dass sie sich ineinander verliebt haben.

Die unkonventionelle Headhunterin Jamie (Mila Kunis) vermittelt den sperrigen Art Director Dylan (Justin Timberlake) von Los Angeles nach New York. Die beiden freunden sich an und merken, dass sie über ähnliche Beziehungsprobleme klagen. Sie sind gerne Singles, vermissen aber den Sex. So beschließen sie, ihre Freundschaft um diese Komponente zu erweitern. Irgendwann taucht auch Jamies durchgeknallte Mutter Lorna (Patricia Clarkson) auf, die sich über das hippiehafte Sex-Gebaren ihrer Tochter freut. Nachdem beide beschließen, wieder „richtige“ Dates zu haben, scheitern diese Versuche. Dylan nimmt Jamie mit nach Los Angeles zu seiner Familie, dort nehmen sie ihr Ritual wieder auf und Jamie freundet sich mit Dylans dementem Vater (Richard Jenkins) an. Doch als Jamie ein Gespräch von Dylan mit seiner Schwester belauscht, in dem er betont, keine ernsthaften Abscichten mit ihr zu haben, ergreift sie die Flucht und die Freundschaft ist am Ende. Als Dylans Vater ihn in New York besucht, sprechen sich beide aus und Dylan erfährt, dass sein Vater den größten Fehler seines Lebens gemacht hat, als er nicht um die Frau seiner Träume gekämpft hat. Dylan beschließt, Jamie zurückzugewinnen und organisiert einen riesigen Flashmob in der Grand Central Station für sie.

no images were found


Das ist ein Liebesfilm. Nicht mehr. Eine relativ flache romantische Komödie, in der Mila Kunis und Justin Timberlake ihr (bescheidenes) komödiantisches Talent einsetzen. Ein Film, den man mal sehen kann, aber nicht sehen muss. Es trieft vor Klischees, viele Gags sind vorhersehbar und zünden deshalb nicht unbedingt. Schauspielerisch ist der Film solide umgesetzt, die Handlung ist in sich stimmig. Handwerklich also alles in Ordnung. Bemerkenswert ist, dass das Phänomen Sex hier eher als sportliche Disziplin vorkommt. Vielleicht liegt es daran, dass Jamie als Artdirector bei der GQ arbeitet? Überraschend ist die Größe der dort dargestellten Redaktion und Grafikabteilung, ein Fachmann hätte vielleicht mit zwei Mitarbeitern gerechnet, nicht aber mit 20. Im Film wird sehr viel sehr explizit über intime Details von Sexualpraktiken diskutiert – was nicht für jede Zuschauerschaft ertragbar ist. Am lustigsten sind noch die Gesangs- und Tanzeinlagen des Multitalents Timberlake. Fans der Stadt New York bekommen die üblichen Sehenswürdigkeiten zu sehen. Dieser Film ist nicht für mich gemacht. Männer – gebt den Film den Damen für den Mädelsabend und nehmt Reißaus! Kann man sehen, muss man aber nicht…

Filmfacts

  1. Emma Stone hat am Anfang einen Cameo-Auftritt als Freundin von Justin Timberlake.
  2. Bei den Sexszenen wurde Mila Kunis gedoublet.
  3. Die große Yacht im Hintergrund des Strandes in Los Angeles zu sehen ist, heißt „A“ und gehört dem russischen Billionär Andrei Igorewitsch Melnitschenko.
  4. Das Basketballspiel mit Dylans schwulem Kollegen Tommy (Woody Harrelson) ist eine Hommage an den Film „White Men Can’t Jump“.
  5. Der Film nahm etwas weniger ein als der Konkurrent „Frundschaft Plus“ mit gleichem Thema und Ashton Kutcher und Natalie Portman in den Hauptrollen.
Friends with Benefits (2011)
Friends with Benefits poster Rating: 6.6/10 (254,297 votes)
Director: Will Gluck
Writer: Keith Merryman (screenplay), David A. Newman (screenplay), Will Gluck (screenplay), Harley Peyton (story), Keith Merryman (story), David A. Newman (story)
Stars: Justin Timberlake, Mila Kunis, Patricia Clarkson, Jenna Elfman
Runtime: 109 min
Rated: R
Genre: Comedy, Romance
Released: 22 Jul 2011
Plot: While trying to avoid the clichés of Hollywood romantic comedies, Dylan Harper and Jamie Rellis soon discover however that adding the act of sex to their friendship does lead to complications.

Freunde mit gewissen Vorzügen [Blu-ray]

Price: EUR 7,97

4.4 von 5 Sternen (232 customer reviews)

38 used & new available from EUR 0,60

No votes yet.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.