Ein Hologramm für den König

Gescheiterter amerikanischer Geschäftsmann kommt nach Saudi-Arabien, soll eine Technologie verkaufen, verzweifelt an der einheimischen Bürokratie und findet die Liebe seines Lebens. Filme von Tom Tykwer sind immer interessant. Manchmal sind Sie schon fast anstrengend („Der Wolkenatlas“), aber meistens geben Sie etwas Futter fürs Hirn. Grund genug, sich „Ein Hologramm für den König“ im Kino anzuschauen. Alan Clay (Tom Hanks) ist Read More …

Man lernt nie aus

Rentner wird Praktikant in einem Mode-Startup und mausert sich zum wertvollsten Mitarbeiter der Chefin und zu ihrem besten Freund. Warum ich mir diesen Film angeguckt habe? Ehrlich gesagt, weil meine Freundin mal wieder an der Reihe war, einen Film auszusuchen. Ihren Vorschlag habe ich akzeptiert, weil ich auf die Qualität der Komödienspezialistin Nancy Myers vertraute. Ben (Robert DeNiro) ist 70 Read More …

Hidalgo – 3000 Meilen zum Ruhm

Amerikanischer Distanzreiter und sein Mustang aus dem wilden Westen nehmen an einem Wüstenritt über 3000 Meilen in Arabien teil und müssen sich durch allerlei Gefahren kämpfen. Das ist ein Film für Pferdefreunde. Also eigentlich nichts für mich. Da ich aber mindestens zwei große (kleine) Pferdefreunde zu meiner engsten Familie zähle, muss ich mich manchmal auch der Erwartungshaltung meiner jungen Damen Read More …

Auf der Suche nach einem Freund fürs Ende der Welt

Dieser Film wurde mir von einer guten Freundin empfohlen, so dass ich ihn nicht weiter hinterfragt habe. Guten Empfehlungen soll man immer folgen. Deswegen gibt es ja auch diesen Blog. Dazu fand ich die Story sehr interessant. Als der Weltuntergang bevorsteht lernt ein Spießer eine empfindsame junge Frau kennen und sie machen sich auf die Reise zu ihren Familien und Read More …

Eat Pray Love

Ich hatte den Film im Kino leider verpasst. Als ich ihn dann im Flieger sehen konnte, habe ich sogar den kleinen Bildschirm in Kauf genommen, weil so viele Freunde davon geschwärmt hatten. Ok, es waren mehr die Freundinnen, die den Film empfohlen hatten. Nach ihrer Scheidung reist eine Frau nach Italien, Indien und Bali auf der Suche nach sich selber Read More …

Tatsächlich…Liebe

„Tatsächlich…Liebe“ erzählt in parallelen Handlungssträngen von mehreren sich anbahnenden Liebesbeziehungen im vorweihnachtlichen London. „Tatsächlich…Liebe“ aus dem Jahr 2003 ist ein Klassiker der Romantik-Filme. So zumindest meine Freundin, die mir klar machte, dass ich diesen Film auf jeden Fall anschauen muss. Und sie hat nicht übertrieben. Vor allem als ich mir den Cast angeschaut habe, dachte ich, gibt es überhaupt einen Read More …

Freunde mit gewissen Vorzügen

Manchmal möchten die Damen in meinem Umfeld einen entspannenden romantischen Film schauen. So war es auch dieses Mal und diese Schmonzette mit Justin Timberlake und Mila Kunis fand ihren Weg in den Blu-Ray-Player: Zwei beziehungsunfähige New Yorker Singles pflegen eine Freundschaft plus Sex, scheitern und merken schließlich, dass sie sich ineinander verliebt haben. Die unkonventionelle Headhunterin Jamie (Mila Kunis) vermittelt Read More …

Wir kaufen einen Zoo

Als Familienvater genau der richtige Film für mich. Und obwohl ich nicht unbedingt ein glühender Fan von Matt Damon bin, ist das genau die richtige Rolle für ihn. Außerdem, wer davon träumt, mal was ganz Anderes zu machen und sein Leben komplett zu ändern, für den ist der Film eine wunderbare Unterhaltung. Junger Witwer mit zwei Kindern schmeißt seinen Job Read More …

Der Klang des Herzens

Als Freund von Filmen mit und über Musik habe ich auf den Rat meiner Freundin gehört und diesen Film angesehen. 11-jähriges Waisenkind und Musikgenie ist in New York auf der Suche nach seinen Eltern und wird vom Straßenmusiker zum gefeierten Komponisten einer der angesehensten Musikschulen. Der 11-jährige Evan Taylor ist ein Waisenkind, der überall Musik hört und fühlt. Sein schulisches Read More …