Starship Troopers

Junge Soldaten machen sich in einer faschistoiden Zukunftsgesellschaft auf, um die Bugs, den Feind aus dem Weltraum zu besiegen. „Starship Troopers“ ist einer der umstrittensten Science-Fiction-Filme aller Zeiten. Sein ironischer, systemkritischer Unterton ging für viele Betrachter in der Hochglanz-Ästhetik und den schicken Weltraumschlachten unter. In Deutschland ist der Film eher schwer zu bekommen, da er indiziert ist. Ich habe mir Read More …

Zardoz

Als Tötungsmaschine ausgebildeter Zukunftsmensch gerät in die Sphären seiner Herrscher, dechiffriert deren Weltanschauung und stürzt das Gesellschaftssystem. Manchmal müssen es auch schräge Filme sein. „Zardoz“ ist ein dystopischer Science-Fiction Film aus dem Jahre 1974. Er ist mit Charlotte Rampling und Sean Connery hervorragend besetzt und wirft ein paar wichtige Fragen auf. Darum wollte ich diesen Klassiker schon immer einmal sehen Read More …

Star Trek Beyond

Die junge Crew der Enterprise gerät auf einer Rettungsmission in einer Falle. Kirk muss eine Crew retten und einen rachsüchtigen Massenmorder aufhalten. Einen neuen Film der Star Trek Reihe muss ich sehen. Auch auf das nunmehr dreizehnte Abenteuer der Crew habe ich mich sehr gefreut. Zumal „Star Trek Beyond“ gute Kritiken im Vorfeld erhalten hat und die neue Crew der Read More …

Independence Day: Wiederkehr

20 Jahre nach dem Alien-Angriff kehren die Feinde noch einmal zurück. Nur die gesamte Kraft der Menschheit und außerirdischer Verbündeter kann die Erde retten. Es gibt niemanden, der die Welt so eindrucksvoll untergehen lassen kann wie der deutsche Regisseur Roland Emmerich, der inzwischen einen festen Platz im Hollywood-Universum hat. Der Vorgänger „ID4“ zählt zu den absoluten Klassikern des Science-Fiction-Genres. Deshalb Read More …

Deadpool

Ungewollter, respektloser und selbstironischer Superstar mit gewöhnungsbedürftigem Äußeren will sich bei seinen Peinigern rächen und seine Liebe zurückerobern. „Deadpool“ mit Ryan Reynolds wurde als Film vermarktet, der sowohl Frauen als auch Männern gefällt. Grund genug, um den obligatorischen Kinoabend mit der Dame meines Herzens diesem Film zu widmen. Aber es kam ganz anders: Wade Wilson (Ryan Reynolds) ist ein ehemaliger Read More …

Ex Machina

Programmierer soll für Computermogul dessen Schöpfung einer künstlichen Intelligenz testen und baut eine Beziehung zum Roboterwesen auf. Ich hatte einige Kritiken zu „Ex Machina“ gelesen und spätestens seitdem dieser Film für einige Oscars nominiert wurde, stand er auf meiner Watchlist: Caleb (Domhnall Gleeson) ist ein junger Programmierer beim Suchmaschinenbetreiber Bluebook. Durch eine firmeninterne Verlosung darf er eine Woche bei Firmengründer Read More …

Star Wars VII: Das Erwachen der Macht

Auf der Suche nach Luke Skywalker trifft sich eine neue Gruppe von Helden, um die Galaxis zu retten und das Böse zu vernichten. Muss man eigentlich noch Gründe nennen, warum man diesen Film besucht? Aber offenbar gab es für mein Umfeld nicht genug dafür, denn ich war seit langer Zeit mal wieder alleine im Kino. Nicht wirklich, denn jeder einzelne Read More …

Der Marsianer – Rettet Mark Watney

Astronautencrew lässt einen scheinbar toten Kollegen auf dem Mars zurück, dieser hält sich dort über Wasser und wird mit einer abenteuerlichen Mission gerettet. Der Trailer dieses Films hat mich sehr überzeugt und ich mag Filme, die sich an archetypischen Handlungsmustern – hier das Prinzip „Robinson Crusoe“ orientieren. Wenn dann auch noch Ridley Scott Regie führt… Als schnell die Tochter eingepackt Read More …

Jupiter Ascending

Auf der Erde geborenes Migrantenkind erweist sich als Reinkarnation einer Alienherrscherin und setzt muntere interplanetare Erbstreitigkeiten in Gang. Wenn die Wachowski-Geschwister einen neuen Film machen, dann ist mein Interesse auf jeden Fall geweckt. Trotz einiger Flops in der Vergangenheit sind die beiden immer noch ein Garant für komplexe Science-Fiction Geschichten. Es wird zwar meistens kompliziert, aber oft sind interessante Aspekte Read More …

Die Bestimmung – Insurgent

Kastengesellschaft von Überlebenden bricht durch interne Machtkämpfe zusammen und wird durch eine kastenlose Rebellin gerettet. Meine Tochter mag diese Bücher sehr gerne und schon den ersten Teil – Die Bestimmung – hatten wir gemeinsam im Kino gesehen. Zeit also für einen Papa-Tochter-Abend im Kino. In einer dystopischen Zukunft lebt der überlebende Rest der Menschheit in der von Zäunen umgebenen Stadt Read More …